Kennen - können - beherrschen - Lernen was gebraucht wird

Ingenieurpädagoge Ingo R. Dölle, freiberuflicher Trainer für EDV & Bewerbercoaching

Kalender - Uhrzeit
Startseite

Coaching
EDV
Downloadzentrum
Gesetze

Mein Profil
Referenzen
Kontakt

Seminarkalender Medienkompetenzzentrum Halle / Saale

Shop
Profiseller
Windows Sicherheitscenter

BMWi-Newsletter
Unsere Bundesländer
SGB II
SGB III
Tips für Existenzgründer

Partnerseiten

Besuchen Sie doch einmal unser schönes Sachsen-Anhalt!  Anregungen erhalten Sie hier.

Lernen Sie Halle / Saale kennen. Es ist schöner als sein Ruf. - Virtueller Rundgang durch Halle

historische Postkarten aus Halle a.d. Saale

Aufbau des Lebenslauf

Überschrift
Persönliche Daten
Schulbildung
Berufsausbildung
Beruflicher Werdegang
Studienabschlüsse
Berufliche Zusatzqualifizierung
Besondere Kenntnisse
Hobbys und Freizeitinteressen

Überschrift

  • Lebenslauf
  • Curriculum
  • Vitae u.ä.
nach oben

Persönliche Daten

  • Name, Vorname
  • Geburtsdatum und Geburtsort
  • Anschrift
  • Familienstand, Anzahl mindertjähriger Kinder
  • Telefon
  • Telefon
  • Email
  • Führerschein - Kraftfahrzeug
  • Bei Ausländern
    • Staatsangehörigkeit und Nationalität
  • Bei einer Bewerbung um einen Ausbildungsplatz
    • Name und Beruf der Eltern
nach oben

Schulbildung

Geben Sie alle besuchten Schulen mit dem Namen der Schule und dem Ort in dem sich die Schule befindet an. Für Datumsangaben können Sie folgende Formate verwenden: Beachten Sie,das Datumsformat mit dem Sie den Lebenslauf beginnen, müssen Sie bis zum Ende beibehalten.
  • 31.09.2016 - 30.08.2017
  • 09/2016 - 08/2017
  • 2016 - 2017


nach oben

Berufsausbildung

  • Ausbildendes Unternehmen
  • Art der Ausbildung
nach oben

Beruflicher Werdegang

  • Arbeitgeber, Firma und Ort
  • Berufsbezeichnung, ausgeübte Position
  • Kernaufgaben und Verantwortung


nach oben

Studienabschlüsse

  • Name und Ort der Studieneinrichtung
  • Nennung des Studienfachs / Studienfächer
  • Ggf. Nennung der Studienschwerpunkte
  • Ggf. Nennung des Diplomthemas


nach oben

Berufliche Zusatzqualifizierungen und Weiterbildungen

  • Art und Umfang der Qualifizierung
  • Ggf. Anbieter und Ort
  • Abschluss / Titel
nach oben

  • Fremdsprachen
  • EDV - Kenntnisse
  • Sonstige Qualifikationen
nach oben

Hobbys und Freizeitinteressen

  • Ehrenamtliche Tätigkeiten
  • Soziales Engagement
  • Sportliche Aktivitäten
  • Sonstiges


nach oben
Mein Anspruch
Anzeigenanalyse
Die Bewerbung
Der Lebenslauf
Checkliste Lebenslauf
Aufbau Lebenslauf
Tip´s zur Bewerbung
Das Vorstellungsgespräch
Der Arbeitsvertrag
hilfreiche Adressen
hilfreiche Materialien
Bildung
Literaturempfehlungen
Wirtschaft- und Soziales
letzte Aktualisierung: 28.01.2017 Impressum Sitemap Seitenanfang